Startseite | Impressum
Sie sind hier: Startseite » GESund ernähren » Kochkurs

Kochkurs

Kochen mit Leidenschaft – gesund genießen!

Egal, ob Sie Kochen lieben oder sich noch nicht so recht damit angefreundet haben, wenn Sie einfache, leckere und gesundheitsfördernde Rezepte erlernen möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

In unserem Kochkurs haben Sie die Möglichkeit das, was Sie in der Ernährungsberatung erfahren haben, auch praktisch zu erleben. Sie lernen an drei Kochabenden Gerichte nach dem Prinzip GESund mit pflanzlichen Eiweißbeilagen kennen.

Wir zählen in unsrem Kochkurs auf EINFACH und PRAKTISCH, da die Rezepte im Optimalfall fester Bestandteil Ihres wöchentlichen Speiseplans werden.

Wenn Sie das Prinzip GESund noch nicht im Rahmen unserer Ernährungsberatung kennen gelernt haben und dennoch gerne an unsrem Kochkurs teilnehmen möchten, erklären wir Ihnen gerne während des Kochens die wichtigsten Hintergründe des Prinzip GESund.

Mit frischen und ökologischen Zutaten zaubern wir gemeinsam leckere und saisonorientierte Gerichte. Diese sind rein pflanzlich – also vegan und somit milcheiweiß- und laktosefrei. Ebenso versuchen wir auf weitere Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Wünsche unserer Kursteilnehmer einzugehen - was unsrere kleine Kochgruppe so besonders macht :-)

Wir freuen uns auf Sie!

Marina Mohr

Kursbeschreibung
- Gemeinsames Kochen und Genießen
- 3 Termine à 90 Minuten (es ist auch möglich Einzeltermine zu buchen)
- Kleingruppe mit max. 6 Personen
- donnerstags 18:00 bis 19:30 Uhr

Die VITALIQ-Kochkurse werden von Frau Marina Mohr Ökotrophologin und Ernährungsberaterin/VDOe geleitet.


Nächste Kurse:
- 07., 14. und 21.09.2017
- 09., 16. und 23.11.2017

Sie können auch für Ihre Gruppe oder als Einzelperson einen Kochkurs buchen. Nach Absprache sind dafür auch andere Tage und Zeiten möglich.


Jetzt anrufen und Plätze sichern - 069 – 5780 7364

"Auch eine prima Geschenkidee!!!"

Das Prinzip GESund

Das Prinzip GESund beschreibt eine vollwertige Ernährung, die an den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. orientiert ist. Hier haben Sie die Möglichkeit nach Ihren Vorlieben Gemüse-, Eiweiß- und Sättigungsbeilagen zu kombinieren, aber bei der Gruppe Eiweißbeilagen häufiger die Pflanzlichen anstelle der Tierischen zu wählen. Denn pflanzliche Eiweißbeilagen wie Nüsse, Kerne oder Hülsenfrüchte wirken sich positiv auf Ihre Blutfette und somit Ihr Herz-Kreislaufsystem aus. Und sie senken nachweislich Entzündungswerte in Ihrem Körper, die durch Fehlernährung hervorgerufen werden können. Zusätzlich enthalten sie viele weitere sekundäre Pflanzenstoffe, die unter anderem den Cholesterinspiegel senken, die Verdauung fördern und sich positiv auf das Hormonsystem auswirken.

Wenn Sie sich also nach den einfachen Vorgaben des Prinzip GESund ernähren und dann auch noch viele Mahlzeiten mit pflanzlichen Eiweißbeilagen kombinieren, fühlen Sie sich nicht nur nach kurzer Zeit gesünder, sondern können auch überflüssiges Körperfett nachhaltig abbauen.

Versuchen Sie´s mal: Mindestens ein Drittel der Wochenmahlzeiten aus rein pflanzlichen Zutaten!

Thermomix-Themenkochkurse

- "Kochen nach dem Prinzip GESund"

- "Vegan für Anfänger - gesund für Herz und Seele"

- "Kinderernährung - von Brei über Beikost bis zur Familienkost"

im VITALIQ

mehr Infos - bitte hier klicken [542 KB]